Niedersachen klar Logo

Umweltzone / Feinstaub-Plakette ab 01.01.2008

2008 ist das LAG noch mit allen drei Plaketten zu erreichen


Seit dem 01. Januar 2008 gilt im inneren Bereich Hannovers die Umweltzone. In diesem Gebiet gelten Fahrverbote für Kraftfahrzeuge, deren Feinstaubemissionen zu hoch sind.

Alle Kraftfahrzeuge haben sich seit 01. Januar 2008 mit einer Feinstaub-Plakette auszurüsten, die sie zur Ein- und Durchfahrt in die / der Umweltzone ermächtigt.

2008 sind alle KFZ mit einer roten, gelben und grünen Plakette zugelassen.

2009 dürfen nur noch KFZ mit einer gelben oder grünen Plakette die Umweltzone passieren.

2010 haben lediglich noch die KZF freie Fahrt, die mit einer grüne Plakette an ihrer Windschutzscheibe gekennzeichnet sind.

Feinstaub-Plaketten / Umweltzone
Fragen und Antworten zur Umweltzone

BMU zum Feinstaub

Themenpapiere, Vorträge, Gesetze, Verordnungen, Pressemitteilungen - Downloads

Artikel-Informationen

17.05.2010

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln